Ihr Unternehmenskonto ist gesperrt und Sie können keine Bestellungen aufgeben. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte den Administrator Ihres Unternehmens.

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Bei der m5z mypowerdrinks gmbh („mypowerdrinks“) verbinden wir Datenschutz in erster Linie mit Fair Play und Transparenz. Mit diesen Datenschutzhinweisen erläutern wir deshalb, wie wir Deine persönlichen Daten auf www.adidassportdrinks.com verwenden, um über unsere Produkte und Services zu informieren, sie stetig zu verbessern und Dich dafür zu begeistern. Wir möchten Dir stets die bestmögliche Kundenerfahrung bieten.


Den anwendbaren Datenschutzvorschriften, einschließlich der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), entsprechend erläutern wir in diesen Datenschutzhinweisen, wie mypowerdrinks Deine persönlichen Daten erhebt, speichert, schützt, weitergibt und schließlich löscht (in diesen Datenschutzhinweisen fassen wir diese Schritte als "Verarbeitung" oder "Verarbeiten" zusammen). Außerdem informieren wir Dich über Deine Rechte als Betroffene oder Betroffener und natürlich auch darüber, wie Du diese Rechte gegenüber mypowerdrinks ausüben kannst.

VERANTWORLICHKEIT BEI MYPOWERDRINKS FÜR DEN UMGANG MIT DEINEN PERSÖNLICHEN DATEN

Wenn Du www.adidassportdrinks.com aufrufst, erwirbst Du mypowerdrinks-Produkte von der m5z mypowerdrinks gmbh und Deine persönlichen Daten werden dabei von der m5z mypowerdrinks gmbh als Betreiberin dieser Webseite verarbeitet. Du kannst Dich außerdem auf dem neuesten Stand der Entwicklungen bei mypowerdrinks halten und Dich zu diesem Zwecke für unseren Newsletter anmelden. In diesem Falle wirst Du von der m5z mypowerdrinks gmbh kontaktiert. 

DEINE PERSÖNLICHEN DATEN - WELCHE PERSÖNLICHEN DATEN SAMMELN WIR ÜBER DICH UND WARUM TUN WIR DAS?
  • Identität - das sind Informationen, die wir zur Feststellung und Verifikation Deiner Identität, gerade im digitalen Geschäftsverkehr, benötigen. Dazu gehören beispielsweise: Name [Vorname, Nachname, Initialen], Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, spezifische Kundenummer(n), Nickname, Kennwort, Social-Media-Kennungen sowie der elektronische Fingerabdruck Deiner Endgeräte (Browser- und Gerätetyp, die Versionen sowie das Betriebssystem).
  • Kontaktinformationen - diese Informationen nutzen wir dazu, um mit Dir zu kommunizieren, Dir Deine mypowerdrinks-Bestellungen oder Werbeinformationen zukommen zu lassen, Dir von Neuigkeiten aus der mypowerdrinks-Welt zu berichten und um auf Deine Fragen, Anregungen oder Beschwerden reagieren zu können. Zu den Kontaktinformationen zählen beispielsweise: Telefonnummer, Liefer- und Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse, Messenger-ID, Social-Media-Kennung.
  • Social-Media-Informationen - diese Informationen verwenden wir dazu, um zu verstehen, welche Erwartungen Du an mypowerdrinks hast und welche Schlussfolgerungen wir daraus für die Gestaltung unserer Produkte und Dienstleistungen ziehen sollten, wie wir am besten auf Deine individuellen Bedürfnisse eingehen und Dir (basierend auf Deinem Onlineverhalten) besonders relevante und hilfreiche Kommunikation zukommen lassen und Deine individuellen Social-Media-Interaktionen mit mypowerdrinks und anderen Community-Mitgliedern verbessern können. Dazu gehören alle Social-Media-Informationen, die öffentlich zur Verfügung stehen, wie beispielsweise [aber nicht darauf beschränkt]: Social-Media-Handles, Social-Media-Interaktionen und -Postings, “Likes” und andere Reaktionen, Dein Social-Media-Netzwerk sowie Deine Fotos. Diese Informationen werden uns von den Social-Media-Plattformen direkt oder über Agenturen zur Verfügung gestellt (z. B. Facebook, Instagram usw.), mit denen wir Vereinbarungen getroffen haben.
  • Standortinformationen - mit diesen Informationen stellen wir sicher, dass wir Dir die örtlich relevantesten Informationen bereitstellen können. Dazu gehören beispielsweise: Dein Wohnort, der Ort Deines aktuellen Log-Ins (hier analysieren wir Teile der IP-Adresse) oder aber GPS-Daten von Deinem mobilen Endgerät.
  • Geräteinformationen - dies sind Informationen, die wir verwenden, um unser Netzwerk zu sichern und unsere Services und Leistungen zu verbessern. Dazu gehören beispielsweise: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und Dauer Deines Besuchs auf unserer Web-Seite, die Internet-Adresse der Web-Seite oder Anzeige, über die Du unsere Web-Seiten erreicht hast, die besuchten Seiten unter der mypowerdrinks-Domäne sowie der elektronische Fingerabdruck Deiner Endgeräte (Browser- und Gerätetyp, die Versionen sowie das Betriebssystem).
  • Informationen zum Kauf - diese Informationen verwenden wir zur Bearbeitung Deiner Bestellung. Dazu gehören beispielsweise: Dein Warenkorb, Zahlungsinformationen (Kreditkartennummer), Zahlungsausfallrisikoprofil, Lieferdetails, Liefer- und Rechnungsadresse, Kundenbestellnummer, Bestellverlauf bei mypowerdrinks.
  • Korrespondenz - dies sind Informationen, die wir zu Qualitätssicherungszwecken verwenden und um sicherzustellen, dass wir Deine Erwartungen oder aber gesetzliche Anforderungen erfüllen. Dazu gehören beispielsweise: Aufzeichnungen Deiner Anrufe an unseren Hotlines, Dein Feedback an uns sowie Rückfragen durch mypowerdrinks-Mitarbeiter bzw. Korrespondenz zwischen Dir und mypowerdrinks-Mitarbeitern per Telefon, E-Mail-Korrespondenz oder per Brief.
  • Verhaltens-/Profilinformationen - diese Informationen verwenden wir, um für Dich tatsächlich relevante Informationen zusammenzustellen und Dir auf Dich zugeschnittene mypowerdrinks-Angebote machen zu können. Außerdem verwenden wir solche Informationen zur Optimierung Deiner Kundenerfahrung auf den digitalen und klassischen (analogen) mypowerdrinks-Plattformen. Dazu gehören beispielsweise: Bestellverlauf, die Artikel Deiner Wunschliste, Dein Suchverhalten und Präferenzen auf den mypowerdrinks-Seiten sowie Deine Einkaufspräferenzen.
  • Informationen zu Präferenzen - diese Informationen verwenden wir dazu, um Dir jederzeit die beste Kundenerfahrung zu ermöglichen. Dazu gehören beispielsweise: die bevorzugte Sprache, Artikel der Wunschliste, die bevorzugte Lieferadresse, Such-Präferenzen, unsere Korrespondenz mit Dir oder Deine Bewertungen für mypowerdrinks-Produkte.
ZWECK - WARUM VERWENDEN WIR DEINE PERSÖNLichEN DATEN?

Letztlich verarbeiten wir Deine persönlichen Daten, um Dir die beste Kundenerfahrung zu bieten, die Du mit mypowerdrinks haben kannst. Wir arbeiten ständig daran, diese Erfahrung zu verbessern, damit Du unsere Produkte weiterhin zu schätzen weist und uns als Mitglied der weltweiten mypowerdrinks-Community erhalten bleibst.

Im Einzelnen verarbeiten wir Deine persönlichen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Abwicklung des Bestellprozesses für mypowerdrinks-Produkte. - Wir verarbeiten Deine persönlichen Daten zur Abwicklung Deiner Bestellung, um sicherzustellen, dass Deine Zahlung eingegangen ist, zur Erfüllung der Anforderungen unserer Geschäftsbedingungen (zum Verkauf der Produkte an Dich), zur Auslieferung der bestellten Produkte, um bei Bedarf den Umtausch der Produkte zu ermöglichen und im Falle des Falles den Kaufpreis zu erstatten.
  • Information über unsere Produkte und Dienste. - Wir verwenden Deine persönlichen Daten dazu, um Dir auf Grundlage Deiner Präferenzen, Interessen, Deiner Beteiligung und Deiner Communitys Benachrichtigungen und Aktualisierungen zu unseren Produkten und Services zu senden. Wenn Du unsere Produkte kaufst, werden wir Dich auch ohne eine ausdrückliche Einwilligung kontaktieren, um Dir Informationen über unsere Produkte und Services (Service-E-Mails) zu senden. Dies wird als unser “berechtigtes Interesse” angesehen, weil wir damit die Nachhaltigkeit unseres Geschäftsmodells unterstützen.
  • Erstellung eines Accounts. - Wir verarbeiten Deine persönlichen Daten, um Deine Aktivitäten in einer Identität zu bündeln und diese Informationen für Dich verfügbar zu halten. Sobald Du uns aufforderst, diese Identität zu löschen werden wir die persönlichen Informationen löschen, indem wir etwa den Datensatz vollständig anonymisieren.
  • Schutz unserer Produkte und Dienste. - Unser wirtschaftlicher Erfolg steht und fällt mit dem Schutz unserer Unternehmensinteressen. Dazu gehören insbesondere der Schutz vor Zahlungsausfällen, der Schutz von Forschung und Entwicklung und unseres geistigen Eigentums sowie die Nachhaltigkeit unserer Marketing-Strategien im Hinblick auf Zielgruppen und Botschaften. Damit wir diese "berechtigten Interessen" erfolgreich schützen und Dir damit auch weiterhin die besten Produkte und die beste Kundenerfahrung liefern können, werden wir Deine persönlichen Daten im erforderlichen Umfang verwenden.
  • Eine erstklassige und individuelle Kundenerfahrung. - Wir verarbeiten bestimmte Informationen über Dich bzw. Deine Endgeräte und Browser (z. B. bei der Verwendung von “Cookies”, Pixel-Tags oder von anderen Targeting-Technologien). Dadurch können wir nachvollziehen, mit welchen Präferenzen Du beim Suchen und Einkaufen auf unseren Web-Seiten unterwegs warst und Dir auf Dich zugeschnittene Informationen liefern. Weitere Informationen zur Verwendung von Online-Tracking-Technologien wie Cookies, Tags und anderen Codes findest Du im Abschnitt “Cookies”.
  • Die Verwaltung Deiner Identität innerhalb von mypowerdrinks. - Wir verwenden deine Daten zur Pflege Deines mypowerdrinks Kontos. Über unser globales Single Sign-on (Einmalanmeldung) kannst du dich weltweit mit den gleichen Log-in-Daten einloggen. Dein Konto wird in erster Linie zum Zwecke der Abwicklung der Bestellung verwaltet.
  • Störungsfreie Bereitstellung, Betrieb und Schutz von Systemen, Diensten und persönlichen Daten. - Wir treffen geeignete, insbesondere technische Vorkehrungen zum Schutz Deiner persönlichen Daten sowie der informationstechnischen Systeme, in denen diese Daten verarbeitet werden, vor Cyber-Angriffen von außen, unberechtigte oder zufällige Manipulation von innen, oder gegen Störungen bzw. Ausfälle sowie Missbrauch. Insbesondere richten sich die Maßnahmen gegen den unberechtigten Zugriff durch Dritte, vor allem bei der Übertragung persönlicher Daten über Kommunikationsnetzwerke.
AN WEN GEBEN WIR DEIN EPERSÖNLICHEN DATEN WEITER?
Wir teilen Deine persönlichen Daten auch mit Dienstleistern, die uns bei Deiner Kundenerfahrung unterstützen.

Hier findest Du Details zu diesen Dienstleistern (einschließlich der Information, wo sich ihr Hauptsitz befindet).

Gemäß den geltenden gesetzlichen Regelungen sind wir im Einzelfall verpflichtet, Deine persönlichen Daten im Einzelfall auf Anfrage und in den Grenzen des Erforderlichen an folgende Behörden oder Einrichtungen weiterzugeben:

  • Behörden, insbesondere Strafverfolgungsbehörden - Sofern es gesetzlich erforderlich oder gestattet ist, um die in diesen Datenschutzhinweisen dokumentierten Zwecke zu erreichen, werden wir Deine persönlichen Daten an öffentliche Einrichtungen, insbesondere an Strafverfolgungsbehörden oder andere Hoheitsträger weitergeben.
  • Partner - Eventuell führen wir gemeinsame Programme, Veranstaltungen oder Werbeaktionen mit anderen Unternehmen auf deren Web-Seiten oder über deren Anwendungen durch. Unser Partner wird Deine persönlichen Daten nur auf Grund Deiner vorherigen Einwilligung verwenden, wenn die anwendbaren Gesetze das vorsehen. Wenn Du die Weitergabe an unsere Partner nicht wünschst, kannst Du Dich in diesen Fällen immer auch dazu entscheiden, an solchen Programmen, Werbeaktionen oder Veranstaltungen nicht teilzunehmen.
  • Unternehmensberater - In Fällen von Unternehmenstransaktionen kann es erforderlich und zulässig sein, dass wir Deine persönlichen Daten unseren Unternehmensberatern oder Unternehmensberatern von Käufern bzw. Kaufinteressenten offenlegen, um den Wert des Unternehmens zu bestimmen.
ÜBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN - AN WEN ÜBERMITTELN WIR DEINE PERSÖNLICHEN DATEN?

Wir geben Deine persönlichen Daten nur dann außerhalb des Landes weiter, wenn wir uns von der Zuverlässigkeit des Empfängers überzeugt haben und ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt ist, z.B. durch den Abschluss sogenannter Standardvertragsklauseln. Hier kannst Du herausfinden, wohin wir Deine persönlichen Daten übermitteln.

RECHTSGRUNDLAGE - AUF WELCHER RECHTSGRUNDLAGE VERWENDEN WIR DEINE PERSÖNLICHEN DATEN IN DER BESCHRIEBENEN WEISE?
  • Deine Einwilligung - Wenn Du Dich registrierst, Produkte kaufst, an unseren Communities teilnimmst oder ein Konto erstellst, erklärst Du gegebenenfalls Deine Einwilligung in die Verarbeitung Deiner persönlichen Daten zu bestimmten Zwecken. Diese Einwilligung speichern wir. Die Zwecke könnten z.B. den Empfang von Werbebotschaften, die Weitergabe Deiner persönlichen Daten an Dritte oder aber die Weitergabe im Rahmen des internationalen Datentransfers umfassen.
  • Vertragliche Verpflichtungen - Wir werden Deine persönlichen Daten verwenden, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, etwa damit wir Dir Deine gewünschten Produkte liefern oder Dir Deine gewählten Dienste bereitstellen können.
  • Berechtigte Interessen - Wir werden Deine persönlichen Daten verwenden, unsere Produkte anzubieten, unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern sowie Dir Werbebotschaften oder Umfragen im Rahmen unserer Forschungs- und Entwicklungsprozesse zukommen zu lassen.
  • Einhaltung von Gesetzen (Compliance) - Wir werden Deine persönlichen Daten verarbeiten, insbesondere speichern, um gegebenenfalls bestehenden gesetzlichen Verpflichtungen, zu deren Umsetzung das erforderlich ist, nachkommen können.
DEINE RECHTE - und wie Du diese ausüben kannst
Als Verbraucher in Deutschland hast Du Rechte im Hinblick auf Deine persönlichen Daten. Du solltest jedoch wissen, dass wir Deine Anfragen in Übereinstimmung mit anwendbarem Recht beurteilen müssen. Daher werden wir zuweilen Deine persönlichen Daten trotz Deiner Anfrage weiterhin speichern und damit Dein Anliegen ablehnen müssen. In diesem Fall werden wir das natürlich erklären.

  • Das Recht auf Auskunft über Deine persönlichen Daten - Du hast das Recht, Auskunft über die bei mypowerdrinks über Dich gespeicherten persönlichen Daten zu verlangen. Dies beinhaltet auch Informationen darüber,

a) warum wir Deine persönlichen Daten haben;

b) welche Datenkategorien wir haben;

c) was wir mit Deinen persönlichen Daten machen;

d) wer Zugang zu Deinen persönlichen Daten hat (und wo diese sich befinden);

e) wohin Deine persönlichen Daten übermittelt werden können;

f) wie lange wir Deine persönlichen Daten aufbewahren;

g) wie wir Deine persönlichen Daten erhalten haben, wenn wir sie nicht direkt von Dir erhalten haben;

h) welche Rechte Du gemäß geltendem Recht und welche Möglichkeiten Du zur Beschränkung der Verarbeitung Deiner
persönlichen Daten hast; und

i) in welchen Fällen wir Deine persönlichen Daten für automatisierte Einzelentscheidungen verwenden und wie wir dies tun.

Solltest Du eine Kopie Deiner bei uns gespeicherten persönlichen Daten wünschen, dann fordere diese bitte bei unserem Kundencenter an. Falls Du weitere Unterstützung benötigst, kontaktiere bitte das Kundencenter. Wenn Du Informationen zu den oben genannten Punkten wünschst, wende Dich bitte an customercenter@mypowerdrinks.com

  • Das Recht, sich an eine Aufsichtsbehörde zu wenden - Wenn Du mit der Art und Weise, wie wir mit Deinen persönlichen Daten oder mit Deinen Rechten als Betroffener umgehen, nicht zufrieden bist, kannst Du Dich mit einer entsprechenden Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde in dem EU-Mitgliedstaat einreichen, in dem Du Dich befindest.
  • Das Recht auf Löschung Deiner persönlichen Daten - Wenn Du zukünftig auf die Kommunikation mit mypowerdrinks verzichten möchtest oder mit der Speicherung Deiner persönlichen Daten durch mypowerdrinks nicht mehr einverstanden bist, kannst Du von uns die Löschung Deiner persönlichen Daten einfordern. Bitte beachte jedoch, dass wir möglicherweise rechtlichen Verpflichtungen zur Speicherung Deiner persönlichen Daten unterliegen und daher Dein Anliegen ablehnen müssen. Solltest Du ein Konto bei mypowerdrinks haben, kontaktiere bitte unser Kundencenter, um die Löschung zu beantragen. Falls Du weitere Unterstützung wünschst, kontaktiere bitte das Kundencenter.
  • Das Recht auf Berichtigung Deiner persönlichen Daten - Du hast das Recht auf Richtigkeit und Vollständigkeit der bei uns über Dich gespeicherten persönlichen Daten. Solltest Du ein Konto bei mypowerdrinks haben, logg Dich bitte ein und nimm dort die notwendigen Korrekturen vor. Falls Du weitere Unterstützung wünschst, kontaktiere bitte das Kundencenter.
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Deiner persönlichen Daten - Du hast auch das Recht, uns mitzuteilen, dass wir Deine persönlichen Daten nicht mehr in einer bestimmten Weise verwenden dürfen (z. B. möchtest Du, dass wir Dich nicht mehr aus Marketinggründen profilieren oder Dir Marketingmitteilungen senden). Bitte kontaktiere uns unter customercenter@mypowerdrinks.com um uns das mitzuteilen.
  • Das Recht auf Datenportabilität - Du kannst eine Kopie Deiner persönlichen Daten erhalten, etwa um sie an ein neues Unternehmen zu übertragen. Dazu kannst Du eine Kopie in einem maschinenlesbaren Format anfordern. Solltest Du also ein Konto bei mypowerdrinks haben, fordere die Daten über unser Kundencenter an.

Solltest Du Fragen, Bedenken oder Beschwerden zum Umgang mit Deinen persönlichen Daten oder mit Deinen Rechten als Betroffener haben, kannst Du Dich unter customercenter@mypowerdrinks.com an uns wenden.

FRAGEN ODER BESCHWERDEN - WIE KANNST DU UNS ERREICHEN?

Du erreichst uns unter customercenter@mypowerdrinks.com

Für unmittelbare Hilfe in Bezug auf Deine Kontoinformationen, den Zugriff auf persönliche Daten beziehungsweise die Berichtigung, Löschung oder Datenportabilität, wende Dich bitte an das Kundencenterteam von mypowerdrinks.

DATENVERARBEITER
Unternehmen Service
maxcluster GmbH | Deutschland Website-Hosting
PayPal | USA, Stripe | USA, mPAY24 GmbH | Österreich Zahlungsabläufe
MH Direkt e-commerce + fulfillment GmbH & Co KG | Österreich Website-Entwicklung
Google Analytics | USA, Amobee Inc. | USA Web Analytik
NSO Group AB (Sparkle) | Schweden Social Media Analytik
The Marketing Store | Vereinigtes Königreich Marketing & Eventmanagement
Epiphany Serach Ltd. |Vereinigtes Königreich Display Marketing
Social Chain Ltd. | Vereinigtes Königreich Influcencer Marketing
Mailchimp (The Rocket Science Group) | USA Newsletter Versand
Übermittlung Personenbezogener Daten
Unternehmen Service Datenkategorien
MH Direkt e-commerce + fulfillment GmbH & Co KG | Österreich Kundenservice Konsumentendaten, Auftragsdaten
General Logistics Systems B.V. | Niederlande, Asendia by La Poste & Swiss Post | Frankreich, Schweiz Produktversand Versanddaten
PayPal | USA, Stripe | USA, mPAY24 GmbH | Österreich Zahlungsdienst Konsumentendaten, Auftragsdaten
Facebook (WhatsApp, Instagram) | USA Social Media Interaktion Konsumentendaten
Google | USA Social Media Interaktion Konsumentendaten
NSO Group AB (Sparkle) | Schweden Social Media Interaktion Konsumentendaten
Google Analytics | USA, Amobee Inc. | USA Analytik Konsumentenverhalten
Mailchimp (The Rocket Science Group) | USA Newsletter Versand Konsumentendaten

COOKIE-ERKLÄRUNG

WAS SIND COOKIES?
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner oder Deinem mobilen Endgerät gespeichert werden, wenn Du Web-Seiten besuchst. Im Rahmen dieses Abschnitts verwenden wir den Begriff “Cookies” aus Gründen der Vereinfachung als Sammelbegriff für verschiedene Techniken wie Cookies, Flash-Cookies und Web-Beacons. Cookies benötigen kaum Speicherplatz und werden nach Ablauf automatisch gelöscht. Bestimmte Cookies laufen am Ende Deiner Web-Session ab, andere werden für einen bestimmten Zeitraum gespeichert.

WELCHE UNTERSCHIEDLICHEN ARTEN VON COOKIES VERWENDEN WIR?

Es gibt verschiedene Arten von Cookies; sie dienen unterschiedlichen Zwecken. Manche dienen dazu, das Browsen auf der Web-Seite zu ermöglichen und bestimmte Funktionen anzuzeigen. Andere geben uns Aufschluss über Dein Browser-Erlebnis (d. h. wann beispielsweise Schwierigkeiten auftreten, wenn Du bestimmte Inhalte sehen möchtest), damit wir Verbesserungen vornehmen und Deinen nächsten Besuch möglichst reibungslos gestalten können.

Cookies, die von mypowerdrinks gesetzt werden, werden als “Erstanbieter-Cookies” bezeichnet. Cookies, die durch andere als durch uns gesetzt werden, werden als “Drittanbieter-Cookies” bezeichnet. Drittanbieter-Cookies ermöglichen die Bereitstellung von Merkmalen und Funktionen Dritter auf oder über die Web-Seite (z. B. Werbung, interaktive Inhalte und Analytik). Die Parteien, von denen diese Drittanbieter-Cookies gesetzt werden, können Deinen Rechner bzw. Dein mobiles Endgerät beim Besuch auf der betreffenden Web-Seite sowie beim Besuch bestimmter anderer Web-Seiten erkennen. Wir verwenden Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies aus mehreren Gründen.

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA;). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies (siehe oben). Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich der anonymisierten IP-Adresse) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn du in deinem Instagram – Account eingeloggt bist kannst du durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit deinem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.
Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Instagram.

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn du auf eine von Google geschaltete Anzeige klickst, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf deinem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. 
Wenn du bestimmte Internetseiten unserer Website besuchst und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass du auf die Anzeige geklickt hast und zu dieser Seite weitergeleitet wurdest. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. 
Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. 
Wenn du nicht am Tracking teilnehmen möchtest, kannst du dieser Nutzung widersprechen, indem du die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser Software verhinderst (Deaktivierungsmöglichkeit). Du wirst sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google findest du unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/ 

Datenerhebung beim Bestellvorgang

Während des Bestellvorgangs erheben und speichern wir personenbezogene Daten (insbesondere Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer und E-Mailadresse). Diese Daten werden in erster Linie dafür verwendet, deine Bestellung abzuwickeln und dich in unmittelbarem Zusammenhang mit deiner Bestellung zu kontaktieren. Zum Zweck der Zustellung geben wir deine personenbezogenen Daten an den mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter.
Neben der Verarbeitung deiner Daten zur Abwicklung deines Kaufs sowie einer eventuellen Rücksendung, nutzen wir deine im Bestellvorgang erhobenen Daten auch, um mit dir in postalischen Marketingaktionen zu kommunizieren sowie für Marktforschung zum eigenen Zwecke. Der Verwendung deiner personenbezogenen Daten für Werbezwecke kannst du jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung per Post oder per E-Mail an die im Punkt "Grundsätzliches" genannten Kontaktadresse reicht hierfür aus.
Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Gegebenenfalls länger bei Vorliegen eines berechtigten Interesses.
Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Zahlung per Rechnung oder Lastschrift

Wenn du die Zahlung per Rechnung oder Lastschrift wählst, willigst du in die Weitergabe deiner persönlichen Daten und die der Bestellung, zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung, sowie der Vertragsabwicklung, an die mPAY24 GmbH, Grüngasse 16, 1050 Wien (nachfolgend "mPAY24") ein. Alle Einzelheiten findest du in den zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Datenschutzhinweis für mPAY24-Zahlungsarten:

Speicherung von Kreditkartendaten

Wenn du per Kreditkarte bei uns bezahlst, werden deine Kreditkartendaten nicht von uns erhoben, gespeichert und verarbeitet, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister Stripe, Inc., 510 Townsend Street, San Francisco, CA 94103, USA

Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf unsere Seiten werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus du auf die Webseiten gekommen bist), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers. Diese Logfile-Datensätze werten wir aus, um unser Angebot und unseren Shop weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern. Zugleich nutzen wir die Logfile-Datensätze zur Abwehr von Angriffen auf unseren Shop, z.B. im Rahmen von sogenannten Distributed-Denial-of-Service-Attacken, die darauf abzielen, den Zugriff auf unseren Shop durch eine Überlastung mit Anfragen zu blockieren.

Datenerhebung bei der Newsletter-Anmeldung

Wenn du dich für unseren Newsletter anmeldest, speichern und verwenden wir deine bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der eigenen Werbung per E-Mail. Um dich zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem auch freiwillig gemachte Angaben. Deine E-Mail-Adresse sowie andere bei der Newsletter-Anmeldung angegebenen Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Ausgenommen ist ausschließlich unser Partnerunternehmen Mailchimp (The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA) das für die technische Abwicklung des E-Mail-Versands verantwortlich ist und das seinerseits strengen Datenschutzrichtlinien unterliegt.

Die Einwilligung zur werblichen Nutzung deiner E-Mail-Adresse kannst du jederzeit formlos widerrufen (z.B. per E-Mail an customercenter@mypowerdrinks.com), oder über den Abmelde-Link, der in allen von uns gesendeten werblichen E-Mails enthalten ist. Dieser Widerruf erfolgt selbstverständlich ohne, dass dafür andere als die Übermittlungskosten nach Basistarifen entstehen.

WARUM VERWENDEN WIR COOKIES?

mypowerdrinks verwendet Cookies in erster Linie dazu, Deinen Besuch auf unserer Webseite so erfreulich wie möglich zu gestalten, sowie zu werbebezogenen Zwecken bei künftigen Besuchen auf anderen Webseiten. Nachstehend findest Du eine ausführlichere Übersicht über die Arten der von uns verwendeten Cookies und die Gründe für ihre Verwendung:

  1. SESSION-COOKIES - sind unbedingt notwendig und tragen dazu bei, dass Du auf der Webseite navigieren und Dich innerhalb der Webseite bewegen und bestimmte Funktionen sehen kannst (z. B. sorgen diese Cookies dafür, dass Dein Warenkorb bei allen Schritten des Bezahlvorgangs gespeichert bleibt). Diese Cookies sind erforderlich, um die wesentliche Funktionalität der Web-Seite zu gewährleisten. Sie werden für die Dauer der Internetsitzung (Session) gespeichert. 
  2. FUNKTIONS- UND ANALYSE-COOKIES - können Dir ein noch reibungsloseres Kundenerlebnis bieten (z. B. ermöglichen Dir diese Cookies, Deinen Warenkorb zu speichern und Erinnerungen zu erhalten und eine Wunschliste zu erstellen). Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Web-Seiten-Nutzung, durch die wir die Leistung der Web-Seite messen und verbessern können. Sie können von uns oder von Dritten in unserem Auftrag gesetzt werden (siehe unser Opt-Out-Tool für Cookies) und werden für die Dauer der Session gespeichert.
  3. WERBE- UND SOCIAL-MEDIA-COOKIES - merken sich Deine Produkt- und Kaufpräferenzen oder dienen anderweitig zur Unterstützung von Marketingaktivitäten. Diese Cookies ermöglichen es uns, Daten, wie beispielsweise darüber, was Dir gefällt, an unsere Werbepartner weiterzugeben, damit Du Werbung siehst, die für Deine Präferenzen relevanter sind (Diese Cookies werden auch als “Targeting-Cookies” bezeichnet.). Cookies können uns helfen, das Einkaufsverhalten der Besucher besser zu verstehen. Dadurch können wir unsere Web-Seite kontinuierlich weiter verbessern, das Einkaufserlebnis einfacher und angenehmer gestalten und so die Werbebotschaften an unsere Kunden zu verbessern (Solche Cookies werden auch als “Performance-Cookies” bezeichnet.). Cookies können es Dir ermöglichen, Deine Meinung zum Ausdruck zu bringen, indem Du etwa mypowerdrinks in sozialen Medien bewertest (“liken”) oder empfiehlst und mit den Mitarbeitern unseres Kundenservices chattest. Sie können außerdem auch unseren weiteren (potenziellen) Kunden Rat geben, indem Du unsere Produkte bewertest und Rezensionen schreibst. (Diese Cookies werden auch als “Interactions-Cookies” bezeichnet.)
Und wenn du keine Lust auf Cookies hast?

Du kannst Deine Browsereinstellungen ändern, um Cookies zu löschen oder zu verhindern, dass bestimmte Cookies auf Deinem Rechner oder mobilen Endgerät gespeichert werden. Unter “Hilfe” solltest Du in Deinem Browser Informationen über die Verwaltung von Cookie-Einstellungen finden. Erfahre hier, wie Du Deinen Browser richtig einstellst:

Browser URL
Internet Explorer https://support.microsoft.com/de-at/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Mozilla Firefox http://support.mozilla.com/de-DE/kb/Cookies
Google Chrome http://www.google.com/support/chrome/bin/answer.py?hl=de&answer=95647
Safari https://support.apple.com/kb/PH17191?viewlocale=de_DE&locale=de_DE
Opera http://www.opera.com/browser/tutorials/security/privacy/
Adobe (Flash-Cookies) http://www.adobe.com/privacy/policies/flash-player.html

Bitte beachte auch die Seiten http://www.aboutads.info/choices und http://www.youronlinechoices.com/de/, die Dir weitere Informationen über die Optionen zur Verfügung stellen, die manche der mit uns zusammenarbeitenden Dritten zur Abmeldung von bestimmten Aktivitäten zur gezielten Werbung anbieten. Du musst diese Webseiten jeweils über die einzelnen Browser und Geräte, für die Du Dich abmelden möchtest, aufrufen. Da die Opt-Out-Tools unter Umständen Cookies erfordern, musst Du diese Web-Seiten gegebenenfalls erneut besuchen, um Deine Einstellungen zu ändern, weil Du gegebenenfalls Cookies bereits gelöscht hast.

WIE HÄUFIG WIRD DIESE COOKIE-ERKLÄRUNG AKTUALISIERT WERDEN?

Wir können diese Cookie-Erklärung zu gegebener Zeit ändern, um beispielsweise Änderungen an den von uns verwendeten Cookies zu berücksichtigen oder wenn dies aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder behördlichen Gründen erforderlich ist. Bitte rufe diese Cookie-Erklärung daher regelmäßig auf, um über unsere Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien auf dem Laufenden zu bleiben.

WO ERHALTE ICH WEITERE INFORMATIONEN?

Wenn Du Fragen zur Verwendung von Cookies oder anderen Technologien bei mypowerdrinks hast, wende Dich bitte per E-Mail an uns unter customercenter@mypowerdrinks.com

nach oben